REIKI – LEBENSREGELN

Mikao Usui

Gerade heute, sei nicht ärgerlich.
Gerade heute sorge Dich nicht.
Ehre Deine Eltern, Lehrer und die Älteren.
Verdiene Dein Brot ehrlich.
Empfinde Dankbarkeit für alles Lebendige.

TRADITIONELLES JAPANISCHEN REIKI
NACH DR. MIKAO USUI

Das Wissen um die universelle Lebensenergie lässt sich von Tibet nach Indien, über westliche Länder und über China nach Japan aus verfolgen. Diese Methode des Handauflegens besteht nun schon seit über 2500 Jahren.

 

Am 15. August 1865 wurde Dr. Mikao Usui in Japan geboren. Er war Direktor eines christlichen Seminars in der japanischen Stadt Kyoto. Dr. Mikao Usui war ein stets lernender Mensch, der Kenntnisse über Psychologie, Meditation und Religion erwarb.

Anfang des 19. Jahrhunderts entdeckte Dr. Mikao Usui universelle Lebensenergie wieder, um die Selbstheilungskräfte des Menschen zu aktivieren. Dieses spezielle Wissen der richtigen Anwendung, der Symbole und Mantras, gab er im Laufe seines Lebens weiter. Er bildete mehrere Reiki-Meister aus und hatte so die Möglichkeit geschaffen, das sein Wissen der „Universellen Lebensenergie“ auch heute gelehrt und angewendet wird. Nach Dr. Mikao Usui von I. Reiki-Grad – Meister/Lehrer.

 

  • Dr. Chujiro Hayashi (1878-1940), direkter Nachfolger von Dr. Mikao Usui. Gründer der Reiki-Klinik inTokio
  • Die Japanerin Hawayo Takata (1900-1980) wurde 1938 von Dr. Hayashi zur Reiki-Meisterin eingeweiht. Gründerin der Reiki-Klink auf Hawai.
  • Phyllis Furomoto (Enkelin von Frau Takata) Gründerin der Gesellschaft der Reiki-Allianz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Weitere Infos finden Sie unter: Datenschutzerklärung

Schließen